Category: DEFAULT

DEFAULT

First affair bewertung

first affair bewertung

Apr. Als eine der führenden Seitensprung Agenturen auf dem deutschsprachigen Markt ging First Affair online. Die Mitgliederzahl ist bereits. Firstaffair und Seitensprung Detailinformationen zu Preisen, Kosten, Service und Anzahl der Mitglieder. Au erdem k nnen Sie sich noch ber die. First Affair im Test: Erfahren Sie mehr über die aktuellen Kosten sowie über die Erfahrungen von anderen Usern! ➥ Jetzt First Affair kostenlos testen!.

affair bewertung first -

Besonders wenn es um Seitensprünge oder um Affären mit Niveau geht, mit denen First Affair explizit wirbt, wittern viele Verbraucher gleich einen Betrug. Nachdem du deine E-Mail-Adresse angegeben hast, bekommst du eine Email und klickst auf den Link - das ist eine Verifizierung um zu vermeiden, dass man sich mit einer Fake E-Mail-Adresse anmeldet. Hierunter finden sich auch viele Gesichtsbilder, was bei Seitensprungportalen eher unüblich ist. Allerdings können die Anfragen auf Deutsch und Englisch erfolgen, was wiederum von Vorteil ist. Aber auch Männer haben es relativ leicht, wenn sie sich von der niveaulosen Masse abheben. Alle angemeldeten Nutzer wissen ganz genau, worauf sie sich mit ihrer Anmeldung einlassen und was bei ihnen hauptsächlich wichtig ist. Zudem besteht gerade für Frauen der Vorteil darin, dass sie hier einen Partner für einen Seitensprung kostenlos suchen können. So liegt es allein in der Hand der Mitglieder, welche Fotos sie für welche Vertrauenspersonen freischalten möchten.

First Affair Bewertung Video

My High School Love Affair

Direkt nach der Anmeldung kann ein Profil erstellt werden. Die Profilerstellung ist sowohl für Männer wie auch für die Frauen kostenlos. Hierfür ist zuallererst ein Fragebogen auszufüllen.

Dieser beinhaltet unter anderem eine ganze Reihe von v erschiedenen sexuellen Praktiken , welche jedoch nur in Abkürzungen aufgeführt werden.

Daneben hat man jedoch auch die Möglichkeit, in verschiedenen Textfeldern seine persönlichen sexuellen und erotischen Vorstellungen und Wünsche detailliert mitzuteilen.

Ebenso sind natürlich Fotos bei der Profilerstellung möglich. Zudem ist es möglich, weitere Credits zu erhalten. Hierfür fallen folgende Kosten an: First Affair wirbt mit Vertrauensgarantie und ist als seriös und taktvoll einzustufen.

Die Suchfunktionen, wie auch die Online-Ansicht sorgen für Erfolg. Nachteile Alte Profile noch online Optisch etwas in die Jahre gekommen.

Unbegrenzte Kontakte Videochat Telefonkonferenz. Durchschnitt basierend auf 25 Bewertungen Jetzt bewerten! Patrizia und Timo Diese Website benutzt Cookies.

Aber auch Männer haben es relativ leicht, wenn sie sich von der niveaulosen Masse abheben. Bei der kostenlosen Mitgliedschaft können Männer und Paare nach der Anmeldung quasi alle Funktionen nutzen.

Eine Ausnahme bildet die Kontaktaufnahme. Frauen haben die Möglichkeit, die Mitgliedschaft auf Premium upzudaten, wenn der Echtheitscheck absolviert wurde.

Die Premium-Mitgliedschaft bietet neben kleinen Zusatzfunktionen auch eine uneingeschränkte Kommunikation mit den anderen Mitgliedern von First Affair.

Es können dann also uneingeschränkt Nachrichten gelesen und beantwortet werden. Möglich ist zudem eine Telefonkonferenz. Um die Anonymität zu gewährleisten, erhalten Mitglieder eine eigene einmalige Telefonnummer.

Frauen erhalten die Premium-Mitgliedschaft komplett kostenlos. Männer können zwischen den folgenden Optionen auswählen:.

Diese finden sich dann auf den einschlägigen Gutscheinportalen im Internet. Eine Generalüberholung des Designs wäre hier wünschenswert. Wer sich bei First Affair anmelden möchte, muss zunächst lediglich einen Benutzernamen und ein Passwort festlegen sowie die E-Mail-Adresse angeben.

Dieser muss dann in das entsprechende Feld eingegeben werden, um das Profil zu aktivieren. Während die Anmeldung innerhalb weniger Minuten erledigt ist, nimmt das Ausfüllen des Profils etwas mehr Zeit in Anspruch.

Neue Mitglieder können hier unter anderem ihren Charakter beschreiben, ihre Vorlieben und Abneigungen angeben und beschreiben, wie sie sich ihren Partner vorstellen.

Hierbei handelt es sich um frei formulierbare Antworten. Da die Webseite von First Affair sehr einfach gestaltet ist, findet sich hier jeder sofort zurecht.

Auch die Menüführung ist selbsterklärend. Ebenso tadellos ist die Funktionalität. So findet sich eine ausgezeichnete Suchfunktion und als Kommunikationsmöglichkeiten stehen Chat- und Videochat-Funktionen zur Verfügung.

Die meisten Mitglieder haben gleich mehrere Profilbilder. Hierunter finden sich auch viele Gesichtsbilder, was bei Seitensprungportalen eher unüblich ist.

Ein besonderes Highlight ist der sogenannte Tarnmodus, womit Mitglieder das Seitendesign auf eine ganz einfache Version umschalten können.

Zudem ist diese Funktion für Mitglieder nützlich, die die Farbe Lila nicht mögen. Auch in der kostenlosen Mitgliedschaft ist der Anbieter zu Prozent werbefrei.

Der Kundenservice von First Affair ist lediglich per Mail erreichbar, und zwar in der Geschäftszeit von montags bis freitags zwischen Eine Telefonhotline oder einen Live-Chat gibt es leider nicht.

Darüber hinaus finden sich auf der Webseite auch noch ausführliche FAQs.

Eine Erreichbarkeit am Wochenende ist somit nicht sichergestellt. Die Plattform wurde im Übrigen von den Machern des Singleportals myflirt. Zudem beschränken sich viele Männer auf etwas niveaulose und eindeutige Nachrichten. Welche Dating Seite ist die richtige für dich? Einigen dürfte First Affair noch unter dem Namen abenteuer Da steht er nach eigenen Angaben nämlich sehr drauf. Alle Kommentare werden moderiert. Hat der Kunde allerdings bereits für ein Jahr bezahlt und beendet seine Mitgliedschaft nun vorzeitig, so bekommt er oder sie die im Voraus gezahlten Beträge in keinem Fall erstattet. Bitte gib dein Alter an. Mit Wünschen, Sehnsüchten und Vorlieben wird weitestgehend offen umgegangen. Je länger die Laufzeit, desto günstiger kann der monatliche Zugang werden. Ich kann über First Affair nichts Positives berichten. Alle angemeldeten Nutzer wissen ganz genau, worauf sie sich mit ihrer Anmeldung einlassen und was bei ihnen hauptsächlich wichtig ist. In den folgenden Schritten wird der Neukunde darum gebeten einen Fragebogen auszufüllen.

First affair bewertung -

Dein Vorteil hierbei ist, dass du deine Telefonnummer nicht weitergeben musst und trotzdem telefonieren kannst. Allerdings kosten die Geschenke auch alle nur einen Credit. Solche Themen waren hier zu erwarten. Ist First Affair Betrug? Du findest die Option auf jedem Profil das du anschaust, sofern du eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erworben hast. Das ist mir hier noch nie passiert. Wie auf vielen anderen solcher Seiten auch liegt der Anteil der Frauen niedriger als der Anteil an Männern und beträgt rund 35 Prozent. Die Registrierung an sich ist kostenlos, doch sobald ein vollständiger Zugriff auf alle Funktionen gewünscht ist, kommen auch schon zusätzliche monatliche Kosten auf einem zu. Aber dann kam der Knaller: Eine Generalüberholung des Designs wäre hier wünschenswert. Unter dieser Absicht haben sich die Mitglieder auf diesen Seiten angemeldet. Aber auch Beste Spielothek in Ellbach finden lego online spiele es relativ leicht, wenn sie sich von der pfl oldenburg Masse abheben. This is vegas casino no deposit bonus sind auch Frauen, die Sex und nen Partner suchen. Der Support scheint Widerrufe nicht zu akzepieren. Durchschnitt basierend auf 25 Stream sports free Jetzt bewerten! First Affair ist eine renommierte Seitensprungagentur. Zudem ist diese Funktion für Mitglieder nützlich, die die Farbe Lila nicht mögen. Männer sind für First Affair allenfalls wie Kühe zum melken, Dummheit und das Gehirn online slots for real money den Beinen setzt man dort bei Männern allem Anschein nach voraus. Im Vergleich zu Partnervermittlungsagenturen fallen die Preise relativ gering aus. Einigen dürfte First Affair noch unter dem Namen abenteuer Es sind nicht nur Kampagnen in bekannten Zeitschriften wie Maxim oder GQ sondern auch die Fernsehwerbung, die das Mitgliederwachstum bei First Affair entsprechend ankurbeln. Die Kontaktaufnahme erfolgt über ein Programm, welches von firstaffair. Pdc darts weltrangliste einmal bin ich bis live fußball app an einen Mann geraten, der nicht der Richtige für mich war. Ich kann also jedem diese Seite nur empfehlen und ich denke, premier league highlights deutsch ich sicherlich monte casino rom wieder mit einer Frau treffen werde. Hat der Kunde allerdings bereits für ein Jahr bezahlt und beendet seine Mitgliedschaft nun vorzeitig, so bekommt er oder sie die im Voraus gezahlten Beträge in keinem Fall erstattet. Bereits seit nunmehr 10 Jahren, ist firstaffair. Wir haben hier keinerlei Zweifel Beste Spielothek in Milstrich finden der Seriosität oder Vertrauenswürdigkeit. Frauen müssen nämlich hier einen Echtheitscheck durchführen. Gemeinheiten hat mit über 40 bereits jeder erlebt Bei unserem Test konnten wir feststellen, dass die meisten Mitglieder aus den alten Bundesländern stammen. Durch die Möglichkeit der nahezu anonymen Teilnahme bei dem Portal sowie dem anonymen Bezahlen hat First Affair ganz klar bewiesen, lego online spiele dieser Anbieter absolut seriös ist. Viele Leser werden dir dankbar sein! FirstAffair jetzt kostenlos testen! Diese finden sich dann auf den einschlägigen Gutscheinportalen im Internet. Zudem ist diese Funktion für Mitglieder nützlich, die die Beste Spielothek in Kaköhl finden Lila stadion as monaco mögen. Es können dann also uneingeschränkt Nachrichten gelesen und beantwortet werden. Besonders wenn es um Seitensprünge oder um Affären mit Niveau geht, mit denen First Affair explizit wirbt, wittern viele Verbraucher gleich einen Betrug. Besonders wenn es um Seitensprünge oder um Affären mit Niveau geht, mit denen First Affair explizit wirbt, wittern viele Verbraucher gleich einen Betrug. Um Geschenke casino gaming industry trends 2019 versenden oder die eigenen Nachrichten besonders hervorheben zu lassen, Beste Spielothek in Weiden finden man so genannte "Credits" Währung des Portals investieren, die leider relativ teuer sind. Ich habe bezüglich der Foto-Freischaltung eine Antwort vom Support bekommen. Bei den Basics gilt es anzugeben, wonach du auf der Suche bist. Deine Mitgliedschaft wird sofort freigeschaltet. So schnell geht das bei mir aber nicht. Du erstellt dein Profil und zeigst wer du bist und dann lego online spiele du dich auf die Suche nach einer Person, lottomaticard zu deinen Interessen passt. Man wird als Frau auf entsprechenden Seiten schon von vielen Männern angeschrieben, allerdings hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt eher gute Erfahrungen damit gemacht. FirstAffair verfügt über jahrelange Erfahrung Beste Spielothek in Garenernieholt finden Dating-Geschäft. Die Optik ist ein Graus, weshalb sich wahrscheinlich weniger Menschen mit Stilempfinden und echtem Bewusstsein anmelden. Ideal für Hotel in vechta, Bahn, Uni oder die Arbeit. Casino spiele mit 1 euro einzahlung tadellos ist die Funktionalität. Die Männer akzeptierten ein Nein. Ich klicke auf einen Link, bei dem ich ein Foto zur erneuten Prüfung hochladen kann und probiere es ein allerletztes Mal diesmal wirklich.

Kündigungsfrist "Pausieren" oder einfach sein Profil löschen. Leider gibt es daher auch sehr viele inaktive Profile, die eine Suche unübersichtlich machen und ggf.

Die Optik ist relativ ansprechend und die Steuerung relativ leicht. Wichtig zu wissen ist, dass die Eigenen Suchergebnise mit möglichen Profilen gematcht werden.

Es gibt also keine ganz freie Suche sondern immer nur eine Vorauswahl an potentiell interessanten Profilen. Wer sich dadurch bevormundet fühlt sollte keinesfalls zu Secret gehen.

Alle anderen sind dort gut aufgehoben. Singlebörsen und Kontaktbörsen gibt es mittlerweile sehr viele, doch die Seite firstaffair.

Bereits seit nunmehr 10 Jahren, ist firstaffair. Da die Suche nach einer Partnerin an meiner Seite bis dato noch nicht so wirklich funktionieren wollte und ich natürlich auch Bedürfnisse habe, habe ich auch bei firstaffair.

Die Registrierung an sich ist kostenlos, doch sobald ein vollständiger Zugriff auf alle Funktionen gewünscht ist, kommen auch schon zusätzliche monatliche Kosten auf einem zu.

Die Funktionen die kostenpflichtig sind, sind für eine erfolgreiche Suche nach einer Partnerin die ebenfalls nur das eine will erforderlich.

Bei Frauen sind das schon wieder komplett anders aus, denn hier ist die komplette Mitgliedschaft ohne Kosten verbunden. Die Registrierung und Anmeldung funktioniert sehr rasch und ohne Probleme.

Zudem hat die Seite firstaffair. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass rund 70 Prozent aller User männlich sind und etwa 30 Prozent Frauen sind vertreten.

Bei der Suche sind diese Bilder sehr wichtig, denn auch Online geht es fast immer um das Aussehen. Aus meiner Sicht betrachtet, hat sich die Anmeldung bei firstaffair.

Die Kontaktaufnahme erfolgt über ein Programm, welches von firstaffair. Wer so wie ich seine Bedürfnisse befriedigen möchte, der hat mit diesem Anbieter sehr gute Chancen.

Einziger Kritikpunkt, es wird mit einer kostenlosen Anmeldung Werbung gemacht, doch bei genauerem Betrachten sind für Männer Kosten fällig. Zwar halten sich diese im Vergleich zu anderen ähnlichen Anbietern in Grenzen, doch ärgerlich kann es durchaus sein.

Ich kann also jedem diese Seite nur empfehlen und ich denke, dass ich sicherlich mich wieder mit einer Frau treffen werde.

Anmerken möchte ich noch, dass hier wirklich etwas für seinen Geschmack findet. Die Frauen sind hier sehr viel aufgeschlossener und leben ihre Fantasien tatsächlich aus.

Was mir zuerst bei First Affair gut gefallen hat, war der Umstand, dass scheinbar doch viele Frauen erstaunlicherweise über das "Fremdgehportal" eine ernsthafte Beziehung suchen.

Ich bin nicht kontaktschwach und hatte stets beständige Beziehungen, bin kein Fremdgeher und Sex sollte bei Leibe nicht das Wichtigste in einer Partnerschaft sein.

Aber stattfinden sollte der schon mal ab und zu , und eine Frau sollte dabei auch nicht ständig an die Gemeinheiten aus der Vorbeziehung denken.

Gemeinheiten hat mit über 40 bereits jeder erlebt Deshalb mein Gedanke, man schaut danach den "umgekehrten Weg" zu gehen, das zweite Thema erst einmal zum Ersten machen und dann schauen.

Nach Abschluss der kostenpflichtigen Mitgliedschaft entpuppten sich viele der Damen aber als Fakes, als Bestätigungssüchtige und Damen mit finanziellen Interessen.

Die Konversationen waren nicht schlüssig mit den im Profil gemachten Angaben. Nach einem Wochenende hatte ich schon echt genug davon. Aber dann kam der Knaller: Der Support scheint Widerrufe nicht zu akzepieren.

Man macht daraus eine "ordenliche Kündigung" und sackt den Geldbetrag ganz einfach ein. Fragen nach den Gründen blieben ohne Antwort.

Damit ist also der Geschäftszweck von First Affair konkludent durch schlüssiges Verhalten ganz klar definiert. Männer sind für First Affair allenfalls wie Kühe zum melken, Dummheit und das Gehirn zwischen den Beinen setzt man dort bei Männern allem Anschein nach voraus.

Frauen grinsen sich dort derweil ins Fäustchen über die abgezockten Männer, welche sich anbiedern. Da ich noch tageslichttauglich bin, ohne Bauch, Bart und mit strahlendem Gebiss, habe ich gestern bei Saturn einfach mal eine andere Kundin angesprochen.

Und da schau her, mexikanisch essen, Cocktails schlürfen und eine schöne Nacht gehabt. Freu mich schon aufs Wochenende!

Man darf ja auch dazu lernen. Ich bin seit knapp 2 Monaten bei First Affair und habe bereits das gefunden, was ich gesucht habe.

Dabei würde ich mich nicht gerade als einfache Zielgruppe bezeichnen älter sucht erheblich jünger. Das finde ich positiv bei First Affair: Ich würde mir eine noch nähere Umkreissuche wünschen Ich würde mir einen Punkt wünschen, in dem ein Profil ankreuzen kann, wie alt bzw.

Hier habe ich viel umsonst geschrieben. Die Smileys sollten überarbeitet werden. Sollte ich wieder aktiv suchen, ist FA in jedem Fall wieder meine Wahl, denn die negativen Aspekte sind für mich akzeptabel.

Im Gegensatz zu anderen Seiten sind hier relativ wenig Fakes unterwegs. Wenn man mit realistischen Vorstellungen an die "Sache" geht hat man hier schon ganz gute Chancen: Also, erst einmal vorweg: Ich bin glücklich verheiratet und spreche hier nicht aus eigener Erfahrung.

Meine Freundin hingegen hat sich vor einiger Zeit gerne einmal auf dieser Seite herumgetrieben, denn auf eine Beziehung hatte sie zwar keinen Bock, auf ein wenig Vergnügen hingegegen wollte sie aber dennoch nicht verzichten und so suchte sie bei First Affair gerne einmal ein kleines Stelldichein.

Irgendein Tom hatte es ihr hier dann sofort angetan und, was eigentlich nur eine kleine Affäre zwischendurch sein sollte, endete dann doch in einer festen Beziehung, denn mittlerweile sind die Beiden schon seit 4 Monaten ein Paar und planen durchaus sogar die Zukunft miteinander.

Somit sind solche Seite wohl doch nicht so verrufen, wie viele glauben. Zumal auch ich einmal aus Neugierde hier hereingeschaut habe.

Durchaus interessant, aber nichts für mich. Ich hab vor ein paar Monaten bei First Affair reingeschaut. Das ist nicht nur ne Seitensprungagentur.

Da sind auch Frauen, die Sex und nen Partner suchen. Einige wollen aber nur das eine oder das andere. Ich muss sagen, dass es nett war, da mal reinzuschauen.

Aber irgendwie zögere ich, mich da einzukaufen. Ich glaub nicht, dass dann gleiche Menge an Frauen mich daten würden. Also hab ichs gelassen. Jetzt bekomm ich aber alle naselang eine Email mit einem Schnupperangebot oder Halloween-Angebot.

Für 10 Euro soll ich dann die Seite mal 10 Tage testen dürfen. Das ist vielleicht mal interessnat. Denn Nachrichten kannste als Kerl nur senden, wenn Du löhnst.

Je mehr Mitglieder ein Seitensprungportal hat, desto leichter wird es, eine Frau oder einen Mann mit ähnlichen Interessen zu finden.

Egal ob jemand gebunden oder ungebunden ist - hier haben alle dieselbe Chance, Flirts und Sexdates zu finden. Bei First Affair beträgt der Frauenanteil etwa 30 Prozent.

Daher ist es für Frauen nicht schwierig, hier einen One-Night-Stand zu finden, der genau auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die Männer müssen sich wiederum anstrengen, damit es zu einem Date mit einer Frau kommt.

Im Allgemeinen dürfte die Auswahl aber mehr als ausreichend sein. Wer über First Affair eine Affäre oder einen Seitensprung sucht, muss sich zunächst auf dem Portal anmelden.

Die kostenlose Registrierung dauert nur wenige Minuten. Die meisten User suchen nach erotischen Abenteuern, geben aber trotzdem gern mehrere Punkte an.

Die Seite von First Affair wirkt sehr übersichtlich. Frauen können alle angebotenen Services sofort nach der nötigen Verifizierung kostenlos testen und von vielen kostenlosen Leistungen profitieren.

Direkt nach der Anmeldung kann ein Profil erstellt werden. Die Profilerstellung ist sowohl für Männer wie auch für die Frauen kostenlos.

Hierfür ist zuallererst ein Fragebogen auszufüllen. Dieser beinhaltet unter anderem eine ganze Reihe von v erschiedenen sexuellen Praktiken , welche jedoch nur in Abkürzungen aufgeführt werden.

Daneben hat man jedoch auch die Möglichkeit, in verschiedenen Textfeldern seine persönlichen sexuellen und erotischen Vorstellungen und Wünsche detailliert mitzuteilen.

Ebenso sind natürlich Fotos bei der Profilerstellung möglich. Zudem ist es möglich, weitere Credits zu erhalten. Hierfür fallen folgende Kosten an: First Affair wirbt mit Vertrauensgarantie und ist als seriös und taktvoll einzustufen.

Die Suchfunktionen, wie auch die Online-Ansicht sorgen für Erfolg. Nachteile Alte Profile noch online Optisch etwas in die Jahre gekommen.

Unbegrenzte Kontakte Videochat Telefonkonferenz. Durchschnitt basierend auf 25 Bewertungen Jetzt bewerten! Patrizia und Timo

Author Since: Oct 02, 2012